Gemeinsam Unterwegs
Gemeinsam Unterwegs
Nächste Veranstaltungen
Veranstaltungen
<< Sep 2017 >>
MDMDFSS
28 29 30 31 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 1
Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
So., 11. Dez 2016
8:30 - 15:00

Organisation
Andi Stubhan u. Mandl Martin

Treffpunkt
Naturfreunde Vereinshaus "HUGO", Stadtpark 7, 3150 Wilhelmsburg

Kategorien


lvs-geraete lvs-lawine

Online Anmeldung Homepage

Ort:

Annaberg oder Mariazellerland

Je nach Schneelage und Witterung wird dieser kurzfristig ausgesucht.

Leitsatz:

Bei einem Lawinenunfall ist auch im heutigen High-Tech-Zeitalter die Kameradenrettung eine der wesentlichen Aufgaben, um das Überleben seines Partners oder Teilnehmers zu ermöglichen. Ein zur Gänze Verschütteter muss binnen der ersten 15 Minuten lokalisiert und geborgen werden.
An diesen Tag hast du die Möglichkeit im Zuge einer gemütlichen Schitour , den Umgang mit deinem Gerät zu verfeinern, aber auch mit aktuellen und am Markt befindlichen Lawinenverschüttetensuchgeräten zu üben und diese zu testen.

Ziel:

Das Ziel der Veranstaltung ist die Verbesserung und Optimierung der Lawinenverschüttetensuche mit LVS-Gerät, Schaufel und Sonde.
Weiters werden wir uns auch mit Schitourentechniken (z.B.: Spitzkehre, Abfahrtstechnik, …) beschäftigen.

Inhalt:

Hintergrundwissen-LVS, Leistungsfähigkeit der am Markt befindlichen LVS-Geräte im Praxistest, Funktionsweise des LVS-Gerätes, Handhabung von LVS und Sonde, Grobsuche, Feinsuche, Punktortung, Notfallausrüstung, …
Schitourentechniken bei Zustieg bzw. Abfahrt.

Zielgruppe:

Diese Ausbildung ist für Einsteiger, wie auch für Fortgeschrittene bestens geeignet.

Anforderungen

Schifahrerische Kenntnisse – kontrollierbares fahren im Gelände und eine Grundlagenausdauer im gemäßigten Tempo.

Ausrüstung:

Vollständige Tourenskiausrüstung – Tourenski mit Skistopper, Tourenskischuhe, Skistöcke, Steigfelle, LVS-Gerät (digitales Gerät), Lawinenschaufel, Lawinensonde, Biwaksack 2-Pers. , Stirnlampe, Notfallapotheke. Die Verwendung eines Skihelm wird empfohlen.

Verpflegung:

Getränke wie Marschtee, Jause, etc.

Einkehr:

Nach der Veranstaltung – Gasthof in der Nähe des Veranstaltungsortes.

Teilnehmeranzahl:

Mind. 6 Pers. / Max. 24 Pers.

Tourenführung:

Andi Stubhan, Rudolf Lurger, Martin Mandl, Oliver Müller

Abfahrt, Anreise:

8:30 Uhr – Naturfreunde Vereinshaus „HUGO“, Stadtpark 7, 3150 Wilhelmsburg
Fahrgemeinschaften bilden.

Treffpunkt:

9:30 Uhr – Parkplatz beim Veranstaltungsort

Genauer Treffpunkt wird nach Anmeldeschluß je nach Schneelage bekannt gegeben.

Kontakt, Infos, Auskunft:

Andreas Stubhan Andreas Stubhan

Staatlich Geprüfter
Schitouren Instruktor
Schi Instruktor

 0676 82536200
 andreas.stubhan@kstp.at

Martin Mandl

Übungsleiter Schitouren

  0664 61 17 164
 martin.mandl@gebr-haider.at

  Oliver Müller

0664 865 58 75
 olivermueller89@gmx.at

Rudolf Lurger

Übungsleiter Schitouren

 0664 4664225
 rudolf.lurger@kstp.at

ACHTUNG: Anmeldeschluss:

Bis spätestens Di. 06. Dezember 2017 bzw. solange Plätze verfügbar sind.

Teinahme nur mit Voranmeldung möglich.

Bitte beachten:

Eine Schitouren Planung ist ein ständiger Prozess bei der es immer wieder aufgrund Witterungseinflüssen zu Änderungen kommen kann.

Mit einem herzlichen „Berg frei“