Gemeinsam Unterwegs
Gemeinsam Unterwegs
Nächste Veranstaltungen
Veranstaltungen
<< Dez 2019 >>
MDMDFSS
25 26 27 28 29 30 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5

Am Freitag den 10.8.2018 war es endlich soweit, wir packten „unsere sieben Sachen“in den Anton ein und teilten uns in zwei Gruppen auf. Heidi und Martins Gruppe fuhr über den Traisentalradweg nach Traisen. Alex und Connys Gruppe fuhr über die Ruine Altenburg nach Rotheau und weiter nach Traisen. Dort angekomnen machten wir eine Mittagspause auf einem Spielplatz in Traisen. Nach einer guten Stärkung ging es für die „Alex und Conny Gruppe“ über den Taurer nach Lilienfeld. Heidi und Martins Gruppe erkundete noch den Skaterplatz in Traisen und fuhr anschließen auch nach Lilienfeld weiter. In Lilienfeld stand Eis essen am Programm was natürlich für viele ein Höhepunkt der Ausfahrt war. Nach dem guten Eis düsten wir weiter nach Lehenrotte wo wir unsere Zelte aufbauten. Alle Kinder bauten  voll motiviert die Zelte auf, sodass vor dem Regenwetter noch Zeit zum Traisen plantschen war.

Rechtzeitig, als alle bereits nass vom Baden waren, setzte das Gewitter ein.

Zum Glück hat das Feuerwehrhaus in Lehenrotte einen großen Dachboden. Dieser wurde zur „Disco“ umfunktioniert. Tanzen und Springen machen hungrig – so wurden alle gegrillten Würstel vertilgt.  Verstecken spielen in einem großen Feuerwehrhaus, „wutzeln“ und noch andere Spiele machen müde. Leider waren nicht mehr alle Zelte wasserdicht, so wurde die Nacht im Feuerwehrhaus verbracht bzw. manche Zelte hielten dem Dauerregen stand und einige Kinder konnten sogar die Nacht im Zelt verbringen.

Am nächsten Tag schien wieder die Sonne und nach einem guten Frühstück wurde die Heimreise angetreten.

Alex und Hans-Peter’s Gruppe radelten noch über den „Stadl“ nach Wilhelmsburg, Heidi und Martin’s Gruppe radelten am Traisental-Radweg wieder nach Hause.

Alle Kinder erhielten noch Urkunden und ein „kleines Sackerl“ mit Leckereien.

Herzlichen Dank nach Lehenrotte – dem Feuerwehrkommandanten Herrn Christan Teis und dem Sportvereins-Obmann Herrn Auer Wolfgang, die wirklich ein Herz für Kinder haben.

Ein großer Dank an unseren Sponsor „Andi’s Sportshop“ in St. Georgen.

Eine Veranstaltung die Vorbereitungszeit und Einsatz erfordert: herzlichen Dank an Heidi, Martin, Conny  Hans-Peter und Alex als mitfahrende Guides und Organisatoren.

Obwohl das Wetter nicht mitspielte war die Stimmung großartig. Wir freuen uns schon auf die nächsten Ausfahrten und auf das Camp in nächsten Jahr!

Ein großes Lob an die Kinder – die waren voll motiviert – sie haben tolle Leistungen vollbracht.

Alle Fotos vom Camp