naturfreunde-wilhelmsburg.at

Gemeinsam Unterwegs

Gemeinsam Unterwegs

Nächste Veranstaltungen

Veranstaltungen

<< Aug 2019 >>
MDMDFSS
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 1

Mountainbike 4 Kids – Abschluß 6.9.2019

Mountainbike 4 Kids – Abschluß 6.9.2019

MTB 4 Kids Saisonschluß 2019 für Kinder ab 8 Jahren Mountainbiken in der Region Traisental für Kinder. Alle Infos

Das war der 12. Wilhelmsburger Stadtlauf

Das war der 12. Wilhelmsburger Stadtlauf

Der 12. Wilhelmsburger Stadtlauf ist gelaufen. Nachberichte und Fotos findest du hier . Alle Infos

Steinwandklamm

Steinwandklamm Tourenbeschreibung zum ausdrucken >>> PDF

Treffpunkt: 08.30 Uhr Parkplatz beim Parkbad. Abfahrt um 08.45 Uhr (Fahrzeit ca. 60 Minuten).

Abmarsch in die Steinbachklamm um ca. 10.00 Uhr bis zur Gabelung beim „Karl Decker–Steig“. – Gehzeit ca. 35 Minuten

Die geführte Wanderung erfolgt entlang der Umgehung des „Karl Decker-Steiges“, da es sich bei diesem um einen gesicherten Klettersteig der Kategorie A/B mit Leitern (bis ca. 15 m Höhe !!) handelt. Auf eigenen Wunsch und in eigener Verantwortung können klettergeübte Kinder mit ihren Eltern den „Karl Decker-Steig“ erklimmen. Treffpunkt ist dann vor dem Einstieg in das „Türkenloch“. – ca. 20 Minuten

Vom „Türkenloch“ geht es links am „Jagasitz“ (ohne Einkehr) vorbei in Richtung „Karnerwirt“. Hier ist der Einstieg zu den Myrafällen – nach links, auf dem Stauseeufer flussabwärts, die „alte Straße“ entlang. – Gehzeit ca. 60 Minuten.

Von hier gehen wir entlang der Fälle wieder hinauf zum „Karnerwirt“. Da es beim Gasthaus einen schönen Spielplatz gibt, werden wir hier zu Mittag einkehren (mit Reservierung). – Gehzeit ca. 60 Minuten

Danach steigen wir über „die Stoa“ zum „Jagasitz“ auf und gehen zum Ausgangspunkt zurück. – Gehzeit ca. 60 Minuten

Hier endet der offizielle Teil der Wanderung. Je nach Belieben kann jedoch bei „Familie Reischer“ noch eine Jause eingenommen werden.

Als reine Gesamtgehzeit sollte mit ca. 4 Stunden gerechnet werden.

Trittsicherheit ist erforderlich.

Festes Schuhwerk ist Grundvoraussetzung – keine Straßenschuhe !!!

Je nach Bedarf, sollte eine kleine Jause mitgenommen werden. Unbedingt jedoch ein Getränk. !!!

Bei Regen und Nässe findet die Wanderung NICHT statt.

Ersatztermin: 12.09.2010 !!!

friends_web

Steinwandklamm146_Topo_25a0aee8-dda2-4609-99bc-f4612cba8618_steinwandklstg

Infos Steinwandklamm >>>

  • Auskunft und Details:

Martin Gabath

m.gabath@aon.at

Naturfreunde Jugend

Tel:0664/73759880

F

Am 24.04.2010 veranstalten die Naturfreunde-Wilhelmsburg erstmals, mit Unterstützung des Fotoklub „ASK Laufen Wilhelmsburg – Sektion Foto“, eine Fotowanderung.

Ziel der Wanderung ist es, von den „Foto-Profis“, interessante Tipps zu erhalten. z.B. Froschperspektive, Goldener Schnitt, ….

Die Wanderung wird über einen, wenig begangenen Teil, des Wilhelmsburger Rundwanderweges führen.

Gestartet wird in Pömmern beim Parkplatz der Firma Appel. Das erste Ziel ist das Viadukt der Hochquellenwasserleitung in Wegbach. Danach folgen wir dem Rundwanderweg bis zu unserem Endziel: Kuhberg. Von dort werden die Teilnehmer mit einen Shutteldienst zum Ausganspunkt der Wanderung zurückgebracht.

Datum: 24.04.2010
Uhrzeit: 17:00
Treffpunkt: Parkplatz der Firma Appel
Dauer: ca. 3,5 Stunden

Anmeldung erbeten: Mathias Reischer Tel. 0699/18790014


Die Teilnehmer können auch beim nächsten Fotoklubabend (03.05.2010), einzelne Bilder besprechen und dabei wertvolle Tipps zur Bearbeitung der Fotos am PC erhalten.

Fotowanderung Ausschreibung zum download >>> PDF

MTB Kid s

Der Holland Express mit Conny und Michael sowie Papa Thomas heuer wieder voll in Fahrt.

Fotos dazu gibts hier >>>

Ergebnisse: >>>

  • 1. Platz – U9/W  – Cornelia Holland
  • 1. Platz – U11/M – Michale Holland
  • 4. Platz – Sportklasse M – Thomas Holland

Infos zur Veranstaltung >>>

GRATULATION !!!!!!!!!!

_______________________________________________________________

Holland Express

______________________________________________________________________

XC-Rennen + Geschicklichkeitsparcours in Guntramsdorf

Conny ging sehr ambitioniert in den schwierigen Geschicklichkeitsparcours der aus 10 Stationen bestand, wobei ein jeder Fehler mit 5 Strafsekunden belegt wurde. Danach folgte das XC-Rennen mit Einzelstart, 3 Runden um den Windradlteich, wo ein jedes Kind um seine Strafsekunden später hinter dem Führenden startete. Conny konnte sich bald an die Spitze der Mädchen setzen und gewann ihr 2. Rennen in dieser Saison.

Michi hatte 3 Fehler beim Parcours und ging als 6. in das XC-Rennen, 5 Runden mit teilweise schon knackigen Anstiegen. Nach der 2. Runde überholte er den Führenden und siegte souverän in seiner Altersklasse U/11.

Ich startete als 5. in das Rennen, kämpfte mich 1 Rang nach vor und konnte diesen Platz bis zum Schluss verteidigen und erreichte mein Ziel, nämlich nicht überrundet zu werden!

Kleiner Wermutstropfen – Platz 4 „die Blecherne“ 🙁

13 Runden, ca. 28Km, 400Hm, 1:20

100406MBR_NF_001100406MBR_NF_057100406MBR_NF_086

Mit über 25 Teilnehmer ist ein toller Start beim ersten Lauftechniktraining geglückt.

Andrea Sommerauer teilte mit Ihrer Erfahrung die Teilnehmer in 2 Gruppen auf um das geplante Training an den Mann bzw. Frau zu bringen.

@: Tolle Veranstaltung liebes Lauftreff Team samt Trainer – Euer K.ü…i

FOTOS GIBTS HIER >>>

Ostereiersuche_001

Leider fiel das erste Bauerngolfturnier sprichwörtlich ins Wasser.

10 Kinder waren trotz Schlechtwetter auf der Suche nach den Ostereiern rund um Florians Teichstüberl unterwegs.

Im Jahr 2011 werden wir einen neuen Versuch starten und hoffen auf besseres Wetter für unser Bauerngolf.

Fotos >>>

Liebe Grüße

Michi Trillsam