naturfreunde-wilhelmsburg.at

Gemeinsam Unterwegs

Gemeinsam Unterwegs

Nächste Veranstaltungen

Veranstaltungen

<< Dez 2019 >>
MDMDFSS
25 26 27 28 29 30 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5

Herbstaktion – Mitgliedschaft 4 Monate gratis

Herbstaktion – Mitgliedschaft 4 Monate gratis

Die Naturfreunde stehen für leistbare Freizeit und bieten dir daher attraktive Mitgliedspreise! JETZT beitreten und die restlichen Monate im heurigen Jahr gratis genießen! Alle Infos

Das war der 12. Wilhelmsburger Stadtlauf

Das war der 12. Wilhelmsburger Stadtlauf

Der 12. Wilhelmsburger Stadtlauf ist gelaufen. Nachberichte und Fotos findest du hier . Alle Infos

PC190086PC190109PC190125PC190101

Bei 2-stelligen Minusgraden und teils heftigem Schneefall fand am 19.12.2009 der Saisonauftakt für die Skitourengeher der Wilhelmsburger Naturfreunde statt. 31 Teilnehmer trafen sich, um in drei Gruppen das Hennesteck/Anna-Alm zu besteigen. Der Winter zeigte sich am heutigen Tag von seiner besten Seite und so sah man eigentlich nur strahlende Gesichter.  Noch ein herzliches Dankeschön an meine beiden  „Co – Begleiter“ Andi und Martin.

Ein herzliches Danke auch an alle TeilnehmerInnen und noch einen schönen, vor allem unfallfreien, Winter wünscht euch

Rudi 😛

Bilder >>>

Rudi und Goasl

Vergangenes Wochenende fand auf der Planneralm in den Niederen Tauern eine Fortbildungsveranstaltung für Skitoureninstruktoren und Übungsleiter zum Themenschwerpunkt Schnee- und Lawinenkunde statt, an der von unserer Ortsgruppe Christian Gaiswinkler und Rudi Lurger teilnahmen. Bei spannenden Witterungsverhältnissen (Schneetreiben, Wind, Nebel, minus 10°) und einer Schneehöhe von teilweise bis zu einem Meter vermittelte Dr. Arnold Studeregger, der stellvertretende Leiter der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik in Graz und Verantwortlicher für den Lawinenwarndienst Steiermark und Niederösterreich, den 20 Teilnehmern sein Wissen in Sachen Lawinenkunde. Die Lerninhalte wurden bei Skitouren auf die Jochspitze, 2037 m, den Hintergullingspitz, 2054 und auf den Großen Rotbühel, 2019 m permanent überprüft und erörtert. Am Sonntag wurden einige Abfahrten „vom Feinsten“ in teilweise knietiefem Pulverschnee absolviert.


Dachsteinrunde 2010

Die Dachsteinrunde „rot“ ist eine mittelschwere, jedoch sportliche Mountainbike-Rundtour mit geringen technischen Anforderungen und führt gegen den Uhrzeigersinn rund um den Dachstein.

23 % Asphalt, 75 % Schotter, 1 % Karrenweg, 1 % Trail

Konditionelle Anforderungen: 5-6 Std. Fahrzeit pro Tag bis zu 70 km und 1900 Hm täglich

Preis:

€ 265,- im Doppelzimmer
inkl. Halbpension, Gepäcktransfer und Betreuung durch staatl. gepr. Instruktoren

Leitung und Auskunft:
Thomas Holland und Michael Trillsam

E-Mail: thomasholland@aon.at

Anmeldung online gleich hier:

Hier gehts zur Anmeldung Dachsteinrunde

oder mit beigefügtem Buchungsschein

Nur für Naturfreundemitglieder!
Betreuung durch staatl. gepr. MTB-Instruktoren