Gemeinsam Unterwegs
Gemeinsam Unterwegs
Nächste Veranstaltungen
Veranstaltungen
<< Sep 2018 >>
MDMDFSS
27 28 29 30 31 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30

Am Sonntag wurden beim 19. Ochsenburger Berglauf vom Nachwuchs der Naturfreunde Wilhelmsburg Sensationelle Leistungen erbracht! Beim Kinderlauf in der Klasse U8 bei den Mädchen und Burschen konnten Sarah Bechtel und Moritz Stiefsohn Siege erlaufen (beide in 1:56 min.), einen dreifach Sieg gab es in der Klasse Mädchen bis 12 Jahre angeführt von Sophia Stiefsohn (1:37 min.) vor Hannah Bechtel und Fiona Kern, Rhea-Maria Renner wurde knapp dahinter 4., bei den Burschen bis 12 Jahre wurden die Brüder Christoph und Stefan Thallauer 4. bzw. 5.!

Beim Hauptlauf über 8,2 Km und 375 Hm konnte ebenfalls der Nachwuchs stark aufzeigen, einen Doppelsieg bis weiblich U16 konnten die beiden Thallauer Schwestern Elisabeth und Sandra feiern! Tobias Habertheuer schaffte ebenfalls den Sprung auf das oberste Podest in der Kategorie männlich U20.

Mit einer persönlichen Bestleistung konnte auch Günther Dörflinger seine starke Form unter Beweis stellen und war mit seiner Zeit über 39:29 überaus zufrieden. Andi Tiefenbacher (dienstags Lauftreff Teilnehmer) schaffte es als dritter in der Klasse M45 auf das Siegertreppchen. Anton/Toni Wicho startete ebenfalls für die Naturfreunde Wilhelmsburg und erreichte als 10. seiner Kategorie M50 das Ziel auf der Rudolfshöhe.

Herzliche Gratulation allen Teilnehmern