Gemeinsam Unterwegs
Gemeinsam Unterwegs
Nächste Veranstaltungen
Veranstaltungen
<< Aug 2019 >>
MDMDFSS
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 1

Liebe Läuferinnen und Läufer!

Wir danken euch für eure Teilnahme am 12. Wilhelmsburger Stadtlauf und gratulieren euch herzlich zu euren Laufleistungen! Ihr habt den Wilhelmsburger Stadtlauf zu einem tollen Sportevent gemacht und könnt stolz auf eure sportlichen Leistungen sein. Danke fürs Kommen!

Um unseren Lauf auch in den nächsten Jahren konsequent weiterentwickeln zu können, sind wir für Anregungen, Beschwerden, Wünsche, etc. immer offen und freuen uns über euer konstruktives Feedback unter wilhelmsburgerstadtlauf@gmx.at

Bedanken möchten wir uns auch bei der Stadtgemeinde Wilhelmsburg, der Stadtkapelle, den Blaulichtorganisationen sowie unseren Sponsoren und den unzähligen freiwilligen Helfern.

Wir freuen uns schon aufs nächste Jahr und wünschen euch bis dahin alles Gute!

Günther, Andi, Gernot, Hans-Peter, Andrea, Mathias, Ernst, Rudi

Das Stadtlauf-Organisationsteam und Team for Athletes

2. Presseaussendung-Stadtlauf-2019 >>>

Lauf bei Regen – Siegerehrung im Trockenen

Fast 500 Läufer aller Altersklassen gingen beim 12. Wilhelmsburger Stadtlauf an den Start, die Strecke war gesäumt von Hunderten Zuschauern, die eifrig anfeuerten und ebenso wie die Läufer dem kurz vor dem Start eintretenden Regen trotzten. Den Hauptlauf gewann mit der zweitschnellsten Zeit die je in Wilhelmsburg gelaufen ist Dieter Pratscher in 32:31 Minuten vor Lokalmatador Andreas „Billy“ Stöckl (35:27 Minuten). Bei den Damen siegte Anita Autritt (42:42 Minuten) vor Regina Stangl (45:39 Minuten).

Der Jedermannlauf über 5 km und der Hauptlauf über 10 km startete pünktlich bei starkem Regen.

Für die Sportler war dies aber kein Problem und so mancher konnte zu seiner persönlichen Höchstform auflaufen. Die vielen Helfer entlang der Strecke waren mit Regenponchos ausgerüstet und feuerten die Läufer an. Mit einer Topleistung und der zweitschnellsten 1o km Zeit in Wilhelmsburg lief Dieter Pratscher zu einem souveränen Sieg. Lokalmatador Andreas „Billy“ Stöckl sprintete als zweiter ins Ziel und darf sich wie in den letzten Jahren, wieder Wilhelmsburger Stadtmeister nennen. Trotz des Regenwetters während des Laufes waren alle Athleten zufrieden, ebenso wie die siegreichen Damen Anita Autritt. Den Jedermannlauf gewann Roland HInterhofer in 17:01 Minuten, hauchdünn vor Werner Dietl und Richard Spörer. Die schnellste Dame war Margit Racz mit einer Zeit von 21:17 Minuten.

Kinder und Jugendliche starten durch

Bereits ab 15.30 Uhr gingen Knirpse, Kinder und Jugendliche auf die Strecke. In Summe 132 kleine Laufstars sorgten für frenetischen Jubel im Stadtpark und bewiesen bei leicht bewölkten Wetter großen Enthusiasmus für den Laufsport.
Im Zuge der stimmungsvollen Siegerehrung im Rahmen des abendlichen Parkfestes wurden überdies die schnellsten Teams sowie die Wilhelmsburger Stadtmeister gekürt. Alle Ergebnisse
finden Sie auf www.pentek-timing.at.
Im Anschluss daran wurde ausgiebig gefeiert. Dabei war die Freude der erfolgreichen und zufriedenen Sportler zu spüren.