Präventionskonzept

Liebe Teilnehmerin, Lieber Teilnehmer!

Vielen Dank für deine Anmeldung zum Wilhelmsburger Stadtlauf.
Bitte überprüfe deine Daten in der Startliste!

Wenn das Feld grün hinterlegt ist, dann ist alles in Ordnung! Gelb bedeutet, dass die Teilnehmergebühr noch offen ist. Sollte sich ein Fehler eingeschlichen haben, bitte einfach eine E-Mail an wilhelmsburgerstadtlauf@gmx.at senden.

Für die Teilnahme am Wilhelmsburger Stadtlauf und der Kinderläufer* ist ein 3G-Nachweis Voraussetzung!
Am schnellsten geht für uns die Überprüfung mit einem A4 Ausdruck des digitalen COVID-Zertifikat der EU!

Testzertifikate müssen eine Gültigkeit bis 24. Juli 24 Uhr und für die Kinderläufe bis 23. Juli 20 Uhr haben! In Wilhelmsburg gibt es eine Teststraße nur am Donnerstag ! Bitte deshalb vor Abreise zu Hause testen lassen, oder in einer der Teststraßen am Weg. Testmöglichkeiten gibt es u.a. in St.Pölten, Böheimkirchen,… . Ein PCR-Test gilt 72 Stunden, ein Antigen-Test 48 Stunden. Sogenannte ‚Selbsttests‘ (SARS-CoV-2 Antigen Rapid Test) sind ebenfalls zulässig, gelten aber nur 24 Stunden. (Die Bestätigung kann auf der Plattform des Landes Niederösterreich angefordert werden.)

Jeder Teilnehmer muss seine Startunterlagen persönlich abholen.

3G-Kontrolle vor Abholung der Startnummer!

Bitte das Impf-, Test- oder Genesungszertifikat zur Startnummernausgabe mitbringen und zusammen mit einem Reisepass oder Personalausweis bereit halten! Jeder Teilnehmer erhält nach der Überprüfung ein Kontrollband, das sofort am Handgelenk angebracht wird. Mit diesem Kontrollband hat man am Freitag und Samstag schnelleren Zutritt zur Startnummernausgabe, Parkbad, Siegerehrung und auch zum Startbereich! Betreuer und Begleitpersonen* können ebenfalls ein Kontrollband bekommen. Laut Bescheid der Behörde muss jeder Teilnehmer aber trotzdem seinen 3G-Nachweis mitführen und auf Verlangen vorzeigen!

Es gelten auch nach wie vor die bekannten Abstands- und Hygieneempfehlungen sowie Maskenpflicht in allen öffentlichen Gebäuden und in öffentlichen Verkehrsmitteln!
* Gilt ab dem 12. Lebensjahr!

In eigener Sache

Bitte alle Maßnahmen im Bezug auf Covid-19 strikt befolgen. Wir haben die Genehmigung für die Durchführung der Veranstaltung nur unter diesen Auflagen erhalten.

Wir ersuchen auch um Nachsicht, dass heuer noch nicht alles wie ‚damals‘ sein wird, auch wenn man beim Formel-1 Rennen in Spielberg oder bei der Fußball EM einen anderen Eindruck gewinnen konnte. Für Veranstaltungen mit ’nicht zugewiesenen Sitzplätzen‘ gelten viel strengere Regeln, als für Zuschauer in Stadien oder auf Tribünen.

Die für Juli gültige Öffnungsverordnung wurde erst am 28. Juni veröffentlicht, den schriftlichen Veranstaltungsbescheid haben wir erst am 7. Juli erhalten. Für uns waren die letzten Tage und Wochen eine große Herausforderung und wir sind froh, dass wir den Wilhelmsburger Stadtlauf und die Kinderläufe am Freitag durchführen können. Sollte es im Detail zu kleineren Problemen oder Pannen kommen, ist dies auch der kurzen Vorbereitungszeit geschuldet.

Wir bedanken uns im Voraus bei allen freiwilligen Helfern, allen Organisationen, der Stadtgemeinde Wilhelmsburg sowie allen Förderern und unseren treuen Sponsoren und wünschen allen Teilnehmern viel Spaß!