Gemeinsam Unterwegs
Gemeinsam Unterwegs
Jetzt NEU !!!
Jetzt NEU !!!
Nächste Veranstaltungen
Veranstaltungen
<< Feb 2020 >>
MDMDFSS
27 28 29 30 31 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 1

Der frisch gebackene Übungsleiter Michael Münz hat die Skitour auf den Kleinen Königskogel das 1. Mal als Guide pefekt geführt. Gesamt 860 hm und 12,5 km zurückgelegter Weg.

Start bei -10° von Parkplatz an der Mürz entlang dem Schwarzenbach. 8 Personen inkl. Tourenführer waren mit dabei.

Der Schnee wurde schnell dünn und wir hatten im steilen Waldanstieg oft gefallene Bäume zu übersteigen und auf kurzen Abschnitten mussten die Ski getragen werden.

Um den besten Weg mit Schneeauflage zu finden wurde sehr oft die Karte am Handy befragt.

Unser Ziel, der Große Königskogel 1574 m war komplett abgeweht und somit gingen wir auf den um 22m niedrigeren Kleinen Königskogel wo eine ausreichende Schneeauflage vorhanden war.

Nach kurzem Aufenthalt mit Gipfelbild hatten wir eine lohnende Hangabfahrt.

Der Höhepunkt, war die Jause bei Sonne im tiefen Schnee sitzend, bei absoluter Windstille.

Jede Menge Späße brachten wir nun ausgelassen zum Besten.

Weiter ging es entlang dem leicht fallenden Forstweg. Um den nächsten Anstieg zu entgehen wollten wir durch die Roßbach Klamm fahren aber nach wenigen Metern war kein Platz mehr für den Weg und wir drehten um, und mit Fellen gings in den nächsten Anstieg.

Am Scheiterboden kamen wir zur Straße an der Mürz, 3 km bis zum Auto.

Die Autos mussten ran geholt werden und wir arbeiteten mit zweifacher Strategie.

Gernot lief mit den Touren Skischuhen entlang der Straße zurück und Michael versuchte Auto zu stoppen. Fehlschlag, jetzt musste eine Blondine herhalten und Sigi schmiss sich in Pose. Der erste Autofahrer stoppte und ehe er die Türe öffnete war Michael zur Stelle und wurde mitgenommen. Die Autos trafen zeitgleich ein, Sigi holte ihre Box und versorgte uns mit den selbst gemachten Schnürkrapfen.

Die notwendige Energiezufuhr holten wir uns im Gasthaus am Gscheid.

Der Ausklang war im Hugo wo die Ladies von der „Girlys Only Schitour 2020“ schon vorfeierten.

DANKE AN ALLE DIE DABEI WAREN – ES WAR EIN TOLLER TAG