Nächste Veranstaltungen
  • 16. Apr 2024
  • __________________________
  • 19. Apr 2024
  • __________________________
  • 20. Apr 2024
  • __________________________
  • 23. Apr 2024
  • __________________________
  • 26. Apr 2024
  • __________________________
  • 27. Apr 2024
  • __________________________
  • 30. Apr 2024
  • __________________________
  • 03. Mai 2024 - 24. Mai 2024
  • __________________________
  • 07. Mai 2024
  • __________________________
  • 10. Mai 2024
  • __________________________
    Vereinsbus
    Vereinsbus
    Das neue Tourenportal
    Das neue Tourenportal
    Veranstaltungen
    Mo
    Di
    Mi
    Do
    Fr
    Sa
    So
    M
    D
    M
    D
    F
    S
    S
    3
    4
    6
    8
    10
    11
    12
    14
    15
    17
    18
    21
    22
    24
    25
    27
    12:00 AM - Fahrt ins Blaue
    28
    29
    1
    2
    3
    4
    5
    01 Apr
    01. Apr 2024    
    12:30 - 16:00
    2 Lauf zu den Vereinsmeisterschaften beim traditionellen Osterlauf in Melk
    02 Apr
    02. Apr 2024    
    18:00 - 20:00
    2024_NF Lauftreff_Aktivmonat April
    05 Apr
    05. Apr 2024    
    Ganztägig
    Wanderung aufs Kieneck zur Heidekrautblüte vom Triestingtal aus. Anstieg zur Hütte 3,5-4h; Abstieg 1,5h;  ca 820hm; 18,29km Einkehr in der sehr gemütlichen Enzian Hütte. Anmeldung [...]
    07 Apr
    07. Apr 2024    
    17:30 - 21:00
    Interne Besprechung für MTB 4 Kids Guides für die Saison 2024.
    09 Apr
    09. Apr 2024    
    18:00 - 20:00
    2024_NF Lauftreff_Aktivmonat April
    13 Apr
    13. Apr 2024    
    13:00 - 17:00
    Fahrt zum 43. Straßenlauf in St. Veit/Gölsen
    16 Apr
    16. Apr 2024    
    18:00 - 20:00
    2024_NF Lauftreff_Aktivmonat April
    19 Apr
    19. Apr 2024    
    17:00 - 19:00
    Wir starten in die neue Mountainbike-Saison!!   Wir fahren jeden Freitag, Treffpunkt beim Hugo Vereinshaus, Abfahrt um 17 Uhr. Wir fahren in mindestens 2 Gruppen, [...]
    20 Apr
    20. Apr 2024    
    09:00 - 17:00
    Ausgangspunkt ist Kropfsdorf, wir wandern am Michelbacher Elsbeerrundwanderweg - vorbei am Kloster Hochstraß - über den Hegerberg. Liebliche Wanderung im Wiesen-Wienerwald. Da leider die Hütte [...]
    23 Apr
    23. Apr 2024    
    18:00 - 20:00
    2024_NF Lauftreff_Aktivmonat April
    26 Apr
    26. Apr 2024    
    17:00 - 19:00
    Jeden Freitag, Treffpunkt beim Hugo Vereinshaus, Abfahrt um 17 Uhr. Wir fahren in mindestens 2 Gruppen, wenn möglich sogar in 3 Gruppen. Gemütlich / Sportlich [...]
    27 Apr
    27. Apr 2024    
    Ganztägig
    Route und Abfahrtszeit wird rechtzeitig bekanntgeben Wetterbedingt kann die Radtour auch am Freitag oder Sonntag stattfinden   TONI KARNER und CHRISTA
    30 Apr
    30. Apr 2024    
    18:00 - 20:00
    2024_NF Lauftreff_Aktivmonat April
    03 Mai
    03. Mai 2024 - 24. Mai 2024    
    17:00 - 19:00
    Jeden Freitag, Treffpunkt beim Hugo Vereinshaus, Abfahrt um 17 Uhr. Wir fahren in mindestens 2 Gruppen, wenn möglich sogar in 3 Gruppen. Gemütlich / Sportlich [...]
    Events on 01. Apr 2024
    Events on 02. Apr 2024
    02 Apr
    2 Apr 24
    Wilhelmsburg
    Events on 05. Apr 2024
    Events on 07. Apr 2024
    Events on 09. Apr 2024
    09 Apr
    9 Apr 24
    Wilhelmsburg
    Events on 13. Apr 2024
    Events on 16. Apr 2024
    16 Apr
    16 Apr 24
    Wilhelmsburg
    Events on 19. Apr 2024
    Events on 20. Apr 2024
    Events on 23. Apr 2024
    23 Apr
    23 Apr 24
    Wilhelmsburg
    Events on 26. Apr 2024
    26 Apr
    Events on 27. Apr 2024
    27 Apr
    27 Apr 24
    Events on 30. Apr 2024
    30 Apr
    30 Apr 24
    Wilhelmsburg
    Events on 03. Mai 2024
    03 Mai
    Intranet Sektion Schitouren
    Intranet Sektion Schitouren

    10 Burschen und  5 junge Mädels, die perfekte Kombination, gesellschaftlich und sportlich beachtliche Leistungen zu erbringen. Die Touren waren anspruchsvoll und alles andere als leicht. Die Abende waren lang,  genussintensiv und kräfteraubend.

    Drei Gipfel, drei Berge, mit über 3000Hm haben wir nicht alle, aber doch einige Tourenziele der Vorjahre übertroffen. Die Teilnehmer waren technisch wie auch konditionell gefordert. Die Leistungen und Erwartungen wurden übertroffen, unvergessliche Eindrücke sind geblieben. Der Tagesablauf war perfekt durchgeplant. Das Wetter wir zu erwarten ein ständiges Wechselspiel aus Sonne und Wolken.

    Danke an den Goasl für seinen Einsatz. Er hat uns alle überrascht, es war echt gemütlich! Er pflegte den Kontakt mit allen und war das Bindeglied zu den Einheimischen. Er fühlte sich zwei Tage lang wie ein richtiger Triebentaler. Einen großen Dank gilt auch den Stefan, die Irmi und ihren Heli. Die Gastfreundlichkeit sprengte den Rahmen des bisher Möglichen.

    Ich möchte mich bei der Heidi und Andi bedanken die einen reibungslosen kurzfristigen Ersatz ermöglichten. Danke auch an die beiden Backup´s Gernot und Heli für ihre Unterstützung. Zuletzt ein Dankeschön an alle die durch ihrer Disziplin dazu beigetragen haben ein gelungenes Schitourenwochenende durchführen zu können.

    „Berg frei“ Auf ein Neues 2000er Schitourenwochenende im nächsten Jahr.  Goasl & Martin

    1.Tag Sonntagskogel (2229m) ca. 1.105HM

    Am 1.Tag erlebten wir eine anspruchsvolle Skitour mit recht unterschiedlichen Gesichtern. Der Anstieg über die Nordseite auf das Triebnertörl war zunächst durchwachsen. Der Föhn und hohe Temperaturen der Vorwoche haben den Schnee zugesetzt. Wie zu erwarten aufgrund der hohen Temperaturen gab es Firn auf Südseite und Nordseite. Der Gipfelanstieg war sehr steil und ausgesetzt. Die Einfahrt in das Kar war hart und griffig.  Die Abfahrt zur Triebener Hütte genussvoll und herausfordernd.

    2.Tag Kerschkern (2225m) ca. 1.027HM

    Am 2. Tag haben wir den Liebling der Tauern einen Besuch abgestattet. Das Wetter war wie zu erwarten ein ständiges Wechselspiel aus Wolken und dichten Nebel. Der Anstieg war leicht ansteigend zum Schaunitztörl, in Richtung Krugtörl, dann über eine steile eisige Stufe, weiter den Kamm entlang hinauf zum Gipfelkreuz. Einige konnten den Gipfel erreichen, andere genossen die Abfahrt noch bei guter Sicht und unternahmen einen weiteren Anstieg auf die Moaralm Richtung Himmelkogel. Eine gelungene den Umständen entsprechende doch lohnende Tour.

    3.Tag Triebenkogel (2055m) ca. 955HM

    Für die Heimreise am 3.Tag haben wir uns einen weiteren Zweitausender ausgesucht. Eine leichte Skitour zum Abschluss mit einem gemeinsamen Gipfel. Der gefallene Neuschnee der letzten Tage und das wechselhafte Wetter machten es schwer die Bedingungen vor Ort richtig einzuschätzen. Die geplante Überschreitung mit Abfahrt Richtung Triebner Hütte wurde verworfen. Mit ausreichenden Abfahrtsvarianten entlang der Aufstiegsroute war es leicht eine sichere und lohnende Abfahrt für alle zu finden. Der ideale Berg für einen gelungenen Abschluss der 2000er Schitouren im Triebental.

    Print Friendly, PDF & Email