Das neue Tourenportal
Das neue Tourenportal
Vereinsbus
Vereinsbus
Nächste Veranstaltungen
Veranstaltungen
<< Okt 2020 >>
MDMDFSS
28 29 30 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 1
Intranet Sektion Schitouren
Intranet Sektion Schitouren
Naturfreunde Österreich
Naturfreunde Österreich

Bei einer Heim WM an den Start gehen zu dürfen ist wohl der Wunsch eines jeden Sportlers, Conny Holland ging mit ihrer Nominierung (Juniorinnen) ein Traum in Erfüllung!

Mittwoch, Mixed Teamstaffel: Aufgrund einer Erkrankung von Laura Stigger durfte Conny als Schlussfahrerin des Sextetts bestehend aus Startfahrer Maximilian Foidl (Elite), Mario Bair (U23), Lukas Hatz (Junior), Corina Druml (U23) und Mona Mitterwallner (Juniorin) an den Start gehen! Leider regnete es die ganze Nacht bis Mittwoch Abend durch und so war die schon sehr schwierige Strecke teilweise bergauf als auch bergab nur laufend zu bezwingend. Conny konnte zwar bei ihrer Übergabe als Führende ins Rennen starten, musste sich aber einigen Elitemännern geschlagen geben und überquerte als Sechste die Ziellinie – bestes Teamergebnis seit 2013 als jüngstes Mixed Team!

Donnerstag, XCO Juniorinnen: Nun lachte die Sonne vom Himmel, die Strecke war aber durch die vielen Rennen noch schlechter und rutschiger geworden, eine echte Herausforderung eben. An der Spitze fuhr Teamkollegin Mona Mitterwallner zu ihren ersten WM Gold, dahinter wurde wurde um jeden Meter gekämpft, Conny arbeitet sich kontinuierlich nach vor musste aber in der 3 von 4 Runden Aufgrund eines Kettenproblems in die Technikzone und verlor dort einiges an Zeit als auch Plätzen, schlussendlich reichte es für Platz 13 – und war sichtlich zufrieden mit ihren Ergebnis!

Fotos: EXPA/JFK/ÖRV 7 AUT, UCI Mountain Bike WM 2020, Saalfelden Leogang