naturfreunde-wilhelmsburg.at

Gemeinsam Unterwegs

Gemeinsam Unterwegs

Nächste Veranstaltungen

Veranstaltungen

<< Dez 2019 >>
MDMDFSS
25 26 27 28 29 30 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5

Herbstaktion – Mitgliedschaft 4 Monate gratis

Herbstaktion – Mitgliedschaft 4 Monate gratis

Die Naturfreunde stehen für leistbare Freizeit und bieten dir daher attraktive Mitgliedspreise! JETZT beitreten und die restlichen Monate im heurigen Jahr gratis genießen! Alle Infos

Das war der 12. Wilhelmsburger Stadtlauf

Das war der 12. Wilhelmsburger Stadtlauf

Der 12. Wilhelmsburger Stadtlauf ist gelaufen. Nachberichte und Fotos findest du hier . Alle Infos

Starke Leistungen unseres Lauf-Teams beim Crosslauf in Weinburg.

Nachwuchsbewerbe:

Beim Kinderlauf über 585 Meter konnte Marie Prochaska in 2:30 Minuten den Sieg in der Klasse WU-8 erlaufen.

In der Klasse WU-10 schaffte Sarah Bechtel in 2:19 Minuten als 2.e den Sprung aus Stockerl.

          

Im Jugendlauf über 1150 Meter erreichte Hannah Bechtel als 6.e der Klasse WU-12 in 5:01 Minuten das Ziel.
Sieg für Bruder Julian Bechtel in 4:57 Minuten in der Klasse MU16.

  

Hauptlauf:

Beim Hauptlauf über 7 km konnte Franz Eduardo Andrae in der Zeit von 26:52 Minuten als gesamt 13.er den Sieg in der Altersklasse MU-20 verbuchen. Julian Bechtel erreichet als 5.er der Klasse MU-20 in 39:04 Minuten das Ziel.
Stadtlaufinitiator Günther Dörflinger erreichte in 28:15 Minuten auf Gesamtrang 21 das Ziel und wurde somit 9. der Altersklasse M-40.

   

Unser Lauftreff-Kollege Andreas Tiefenbacher schrammte als 4.er in 26:15 Minuten knapp am Podest der Klasse M-40 vorbei!

Gratulation an die erfolgreichen Teilnehmer

Tolle Platzierungen gab es in der Gesamtwertung des 6 Läufe umfassenden Pielachtal-Laufcup.

Kinder / Jugend:

Klasse WU-10: 1. Platz Sarah Bechtel (144 Punkte)

Klasse WU- 12: 2. Platz Hannah Bechtel (136 Punkte)

Klasse MU-16:  1. Platz Julian Bechtel (150 Punkte)

   

Hauptläufe:

Klasse MU-20: 2. Platz Julian Bechtel   (111 Punkte)

Klasse M-40: 13.Platz Günther Dörflinger   (46 Punkte)

    

Als Draufgabe für unsere fleißigen Läufer gab es noch einige Hauptpreise bei der Verlosung!

Glückwunsch an die Teilnehmer

Wie bereits in den letzten Jahren hat die Sektion Schitouren zahlreiche Touren für die kommende Wintersaison ausgearbeitet. Es wurde wieder versucht die Tourenziele so auszuarbeiten damit wir wieder Touren ( LEICHT / MITTEL / MITTELSCHWER / SCHWER ) zur Auswahl haben.
In dieser Saison werden wir auch weitere drei Schitouren ÜbungsleiterInnen ausbilden um in der Zukunft die Sektion Schitouren weiter auszubauen.

Wir freuen uns ab SOFORT auf zahlreiche online Anmeldungen.

BERG FREI die Schitouren Guides

Diese Höhepunkte erwarten DICH!

Tagestouren
Leicht bis Schwer

2000er Schitourentage
Kitzbühler Alpen

3000er Schitourentage
Auf den Spuren des Ötzis

MITTEL

MITTEL/MITTELSCHWER

LEICHT

LEICHT

MITTEL

MITTEL

MITTELSCHWER

LEICHT

MITTELSCHWER

MITTELSCHWER/SCHWER

MITTEL/MITTELSCHWER

MITTELSCHWER/SCHWER

Die Naturfreunde Wilhelmsburg/Göblasbruck unterstützen mit alten Laufschuhen in/für Nigeria (Bericht von Franz Dorner)

 

Hallo Lauffreunde!

Im August war Dr. Emeakaroha wieder in Nigeria und hat auch die gesammelten Laufschuhe (ca. 80 Paare) mitgenommen.

Ihr habt den Menschen riesengroße Freude bereitet!

Nochmals herzlichen Dank für eure großartige Unterstützung.

Die nächste Projektreise nach Nigeria findet im  Jänner 2020 statt.

Ich werde mich ab Anfang Dezember bei Euch melden. Danke im Voraus für Eure Mithilfe.

Franz Dorner

 

p.S.: falls sich jemand angesprochen fühlt, die Laufschuhe werden im Hugo (gewaschen und noch einsatzfähig) gesammelt!

 

Gesamtrang 2 bei Laufveranstaltung in Inzersdorf

      

Laufguide Günther Dörflinger konnte beim 5,2 km WWW Lauf in Inzersdorf mit 70 Hm den 2. Gesamtrang in einer Zeit von 21:07 min erlaufen. Damit sicherte er sich auch den 2-ten Rang in der M40. Nach 2 schnellen Anfangskilometer konnte sich Günther beim Anstieg bei km 3 entscheidend vorarbeiten und brachte seine beste Platzierung bei einer Laufveranstaltung sicher ins Ziel.

Gratulation an unsere Stadtlauf-Chef!!!