naturfreunde-wilhelmsburg.at

Gemeinsam Unterwegs

Gemeinsam Unterwegs

Jetzt NEU !!!

Jetzt NEU !!!

Nächste Veranstaltungen

Veranstaltungen

<< Feb 2020 >>
MDMDFSS
27 28 29 30 31 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 1

Beginn MTB Stammtisch 17. April 2020

Beginn MTB Stammtisch 17. April 2020

Das MTB Team steht bereit für die Mountainbike Saison 2020 in Wilhelmsburg. Sei dabei und mach mit bei uns. Alle Infos

Alle Infos zu den Schitouren

Alle Infos zu den Schitouren

Zahlreiche Schitouren werden in dieser Saison angeboten. Wir freuen uns auf zahlreiche Teilnahmen . Alle Infos

 

Ein herzliches Dankeschön an Helmut Rattenberger, der mit 9 Personen über die sogenannte Jagdhütte zur Annalm aufstieg. Ich selbst durfte mich um insgesamt 10 Personen  kümmern, denen unser „Ausflug“ offensichtlich viel Spaß bereitete, wie dem Gipfelbild vom Hennesteck zu entnehmen ist.

 

Ein herzliches Dankeschön an alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer! Es hat wirklich Spaß gemacht, euch begleiten zu dürfen.

Danke und liebe Grüße, Martin Mandl

Wir schreiben das Jahr 2020!

Zwei Tüftler der IT Branche revolutionieren unseren Kurs mit einer bahnbrechenden Idee! Die digitale Skilehrerliste erstaunt nicht nur, sie bringt Erleichterung, Top Kommunikation sowie Ordnung und Zeitersparnisse bei der Planung im Skilehreralltag!

Herzlichen Dank an dieser Stelle an Mathias Reischer und Klaus Pfeiffer mit ♥

Sehr geehrte Naturfreundemitglieder, liebe Kursteilnehmer ,

Am kommenden Sonntag, am 12.01.2020 findet der Kinderschikursabschluss wieder in der Sporthalle Wilhelmsburg statt. Dieser Abschluss ist für uns aus den Erfahrungen der Vorjahre nicht mehr wegzudenken.

Das Abschlussrennen beginnt pünktlich um 13:00 Uhr und wird am Parkplatzhang (= rechts vom überdachten Förderband!) ausgetragen. Dabei erfolgt die Reihenfolge der StarterInnen, wie folgt: BOARDER, MÄUSE, HASEN, FÜCHSE, und den Abschluss bilden dann die LEOPARDEN. Tipp: Die Ski bzw. das Board bereits jetzt schon wachsl´n!

Für die Anfängerkinder ist im „Annaland“ bereits ab 12:30 Uhr ein Kinderparcours vorgesehen. Hier duellieren sich die Kids auf 2 parallel ausgesteckten Kursen. D. h., auch hier ist mit Sicherheit für Spannung gesorgt!.

Die Siegerehrung findet dann für alle Kursteilnehmer ab ca. 16:30 Uhr (Beginn zwischen 16:30 und 16:45 Uhr) in der Sporthalle Wilhelmsburg statt, wo wir die Ski- und Snowboardhasen – also Eure Stars – präsentieren werden.

Dies soll die hervorragenden Leistungen Eurer Lieben hervorheben, in dem wir unseren traditionellen Schikursabschluss lebendiger gestalten und diesem so einen würdigen Rahmen verleihen wollen.

Alle Angehörigen der Ski- und Snowboardkids bis hin zur Uroma und dem Uropa sind herzlich zu dieser Veranstaltung eingeladen!

Für Speis und Trank ist reichlich gesorgt. Parkmöglichkeiten sind unmittelbar neben der Sporthalle ebenfalls vorhanden.

Abschließend wünschen wir unseren Ski- und Snowboardkursteilnehmern sowie ihren Angehörigen ein unvergessliches und unfallfreies Skikurswochenende!

Einem erfolgreichen, lehrreichen und lustigen Abschluss entgegensehend freuen sich die Veranstalter schon jetzt auf das bevorstehende Highlight.


Mit sportlichen Grüßen und einem „Ski heil“ 


Das Naturfreunde Wintersportteam Wilhelmsburg

 

INFOS zum Kurs >>>

PS: Schitour diesmal auch am 3 Kinderschikurstag. INFOS >>>

Beim 43. Internationalen Wiener SILVESTERLAUF des LCC-Wien waren drei motivierte NF LäuferInnen am Start und erreichten bei bestem Laufwetter tolle Ergebnisse!

So erreichte Wolfgang Seidl mit einer Zeit von 23:02 min. als Gesamt 264er das Ziel, in der Altersklasse M30 belegte er somit den 71 Platz. Seine LAPin Sandra Sommerecker lief gemeinsam mit Anna Maier die 5350 Meter lange Strecke in 32:00 min., die beiden erreichten die Plätze 2146 und 2143 (bei fast 4300 Startern) was in der Altersklasse W30 den 157 bzw. 154 Platz bedeutete.

Bei ebenfalls sehr guten Bedingungen nahmen Franz Andrae, Tanja und Gernot Ruthner beim 39. Silvester Stadtlauf Krems über die 5 km  Distanz teil!

Hier erreichte Franz mit einer Zeit von 18:58,7 sein persönliches Ziel unter 19 Minuten zu bleiben und wurde mit einem 3 Rang der Altersklasse MU20 und dem 16. Gesamtrang belohnt! Als Gesamt 20. schaffte es Gernot in der Zeit von 19:29,0 min. in seiner Altersklasse knapp nicht auf das Podest und wurde in der Klasse M40 4., Tanja hingegen sicherte sich mit einer Zeit von 23:29,5 Minuten ihren ersten Sieg und entschied die Altersklasse W40 (68. Gesamtrang) für sich! (in Krems waren beim 5km Bewerb 214 StarterInnen dabei)

Herzliche Gratulation den NF Runners am letzten Tag des Jahres 2019