naturfreunde-wilhelmsburg.at

Nächste Veranstaltungen

Vereinsbus

Vereinsbus

Das neue Tourenportal

Das neue Tourenportal

MTB Dress-Shop

MTB Dress-Shop

Veranstaltungen

<< Okt 2022 >>
MDMDFSS
26 27 28 29 30 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31 1 2 3 4 5 6

Intranet Sektion Schitouren

Intranet Sektion Schitouren

Intranet Sektion MTB

Intranet Sektion MTB

MTB Stammtisch

MTB Stammtisch

Unser 12. Wallfahrtslauf war einfach traumhaft …

Bei sonnigem Wetter sind 6 Läufer von Kerrnhof und 2 Läufer vom Gscheid gestartet.

Bei allen Teilnehmern war super Stimmung zu spüren.

Wars kurzzeitig doch mal etwas zäh, haben gut gelaunte Lauffreunde abgelenkt und

die kleinen Hürden waren vergessen.

Auch grosse Wallfahrtsgruppen haben wir unterwegs getroffen bzw. überholt ;-).

Gratulation an alle Läufer die freudestrahlend das Ziel erreicht haben. Besonders an Heidi und Franky,

denn die beiden haben sich heuer erstmals über die Strecke ab Kernhof gewagt und dies mit Bravour gemeistert.

Ich (Andrea) habe nach 9 Jahren auch wieder mal die volle Distanz geschafft und freue mich sehr darüber.

Ab dem Glückstor haben uns auch Daniel und Elias laufend begleitet.

       

Vielen Dank an unsere Busbegleitung Christa und Toni, wir haben alle ermöglichten Laben genutzt :-).




Als Vorgeschmack für unsere Salzkammergut Wanderwoche wanderten 24 Personen in 2 Gruppen, auch St. Pöltner NF Gäste schlossen sich uns an, auf die wunderschöne Geissenbergalm, mit Sennerin Elisabeth, guter Jause stimmungsvoller Musik mit edlem mehrstimmigem Gesang.
Ausklang hatten wir dann im Hugo 👌👏👍

Am Samstag 10. Sept. und Sonntag 11. Sept. 2022 machen einige der Wilhelmsburger Naturfreunde Buam Hüttendienst am Staff bei den Naturfreunden St. Veit.

Wir freuen uns auf Euer kommen.

Anmeldungen sind zwar nicht Pflicht, ihr würdet uns aber die Planung wesentlich erleichtern..

Kumm vorbei am Staff >>>

Am vergangenen Samstag stand für 9 motivierte MTB Kids der Trailtag auf den den Wexl Trails (Hochwechsel) am Programm.

Nach einer wetterbedingten Absage in der Vorwoche probierten wir es noch einmal und hatten dieses Mal mit Ausnahme eines kurzen, leichten Nieselregens perfekte Bike-Bedingungen und super Strecken, auf denen wir Gas geben konnten.

Im Vordergrund stand der Spaß am Biken, jedoch probierten wir auch etwas an der Fahrtechnik zu feilen, z.B. wurden die Basics der Kurventechnik aufgefrischt um sicherer unterwegs zu sein.

Während sich die drei Jüngeren Teilnehmer mit Conni und Thomas auf den „familientauglichen“ Trails aufhielten und dort fleißig ihre Runden drehten und die Limits neu ausloteten, ging es für die Älteren auch auf die technisch anspruchsvollere Dowhill-Line. Auf der Jumpline wurden viele Airtime-Sekunden gesammelt, was bei allen für Euphorie und gute Laune sorgte.

Zur Mittagszeit gab es beste Sportlerverpflegung à la Schnitzelsemmel, Langos & Co und pünktlich um 15:30Uhr begaben wir uns sturz- und verletzungsfrei wieder auf den Heimweg.

 

Es war ein super Tag mit vielen motivierten Bikern, hoffentlich können wir bald wieder so einen Ausflug organisieren!

 

Michi, Conni und Thomas

This gallery contains 33 photos.

Bei herrlichem Kaiserwetter verbrachten wir 3 Tage im wunderschönen Salzkammergut rund um Bad Goisern.

Auf knapp 100 Kilometern ging es über rund 2.700 Höhenmetern zu den landschaftlichen Highlights der Bergwelt im Salzkammergut rund um Bad Goisern.

Über größtenteils ruhige und idyllische Forststraßen sowie einigen leicht fahrbaren Trails standen am Programm:

Tag 1: Weißenbachtal mit der Chorinsky Klause, Hochmuth Runde

Tag 2: Halleralm, Blaa Alm, Altaussee, Ruine Pflindsberg

Tag 3: Hütteneckalm und als Highlight die Ewige Wand

Besonders bedanken möchten wir uns bei Andi, Erika, Gernot, Gundi, Josef, Tanja & Walter (sowie Anna & Bernhard, die uns am dritten Tag Gesellschaft leisteten) für die stets gute Stimmung und das fröhliche & harmonische Miteinander.

Die 3 Tage mit euch vergingen wirklich wie im Flug!

Wir freuen uns schon auf unser nächstes Bike Weekend 2023!