naturfreunde-wilhelmsburg.at

Das neue Tourenportal

Das neue Tourenportal

Vereinsbus

Vereinsbus

Nächste Veranstaltungen

Veranstaltungen

<< Sep 2021 >>
MDMDFSS
30 31 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 1 2 3

Intranet Sektion Schitouren

Intranet Sektion Schitouren

Naturfreunde Österreich

Naturfreunde Österreich

Mit 01.09.2021 startet die Sportbonus-Initiative der Regierung. Daher bekommen Neubeitritte den Mitgliedsbeitrag, im Vergleich zum regulären Beitrag, 75% günstiger und im Rahmen der „Herbstaktion“ zusätzlich den Rest des Jahres 2021 kostenlos dazu! Beachtet: Diese Aktion gilt ausnahmslos für Neumitglieder (seit 1.1.2021 kein Mitglied der Naturfreunde). 

Die Sportbonus-Preise bis 23. Dezember 2021 für die Mitgliedschaft bis 31.12.2022 (25 % des normalen Mitgliedsbeitrages)

Vollzahler:                 13,00 € (statt 52,00 €)

Ermäßigtes Mitglied:   8,13 € (statt 32,50 €)

Kinder & Jugendliche:  5,25 € (statt 21,00 €)

Alleinerziehende:      15,75 € (statt 93,50 €)

Familien:                   23,38 € (statt 63,00 €)

Die Aktion gilt für neue Mitglieder, die seit 1.1.2021 kein Mitglied der Naturfreunde Österreich waren.

Die Förderaktion gilt bis 23.12.21 – jedoch nur, wenn die Einzahlung des Mitgliedsbeitrages bis spätestens Ende des Jahres 2021 erfolgt. Im Folgejahr 2023 gilt wieder der reguläre Mitgliedsbeitrag.

Bevor Sommer, Sonne , Sonnenschein und die MTB 4 Kids Saison 2021 in die Pause gehen, wurde nochmal ordentlich in die Pedale getreten und kein Stein ausgelassen.

Die Abschlussrunde führte für alle Kids über die Sagensteintour auf die Rudi. Danach ging es über den Wurzelweg Richtung Ochsenburgerhütte. Bei der Hütte fuhr Heidis Gruppe über die Straße ins Tal. Für die „Wilden“ gings mit Alex über einen Trail zurück zum Hugo. Dort erwarteten uns köstlich gegrillte Würstchen von Toni, Christa und Gundi.

  • Zur Statistik von MTB 4 Kids 2021:

Wir durften 40 Kids heuer begrüßen. Gesamtteilnahmen: 135

Somit geht eine echt tolle MTB 4 Kids Saison zu Ende!!!

Ein großes Dankeschön gilt unseren Guides:

Alex Trescher, Heidi Putz, Thomas Holland, Hans Peter, Maja Astleitner, Trillsam Michael und Astrid;
Weiters dürfen wir uns bei Allen bedanken, die uns immer wieder als Helfer oder „Reserveguide“. unterstützen.

  • Als abschließendes Highlight gab es dann ein echt cooles Video von unserem Vasilije anzusehen.

Hier gehts zum VIDEO >>>

Das neue Climbing 4 Kids Team der Naturfreunde Wümschburg stellt sich vor:

 

Simona Putz

0680 / 141 74 50

Kinderbetreuerin
Sportklettern 2021

 

Linda König

0650 / 526 80 20

Kinderbetreuerin
Sportklettern 2021

 

Katja Billensteiner

0680 / 501 10 52

Kinderbetreuerin
Sportklettern 2021

 

 

Heidi Putz

0664 / 88 26 62 32

ÜL Klettern
Alpin 2017

       

Wir gratulieren recht herzlich den jungen Damen Simona & Linda & Katja zur positiv absolvierten Ausbildung zum KINDERBETREUER Sportklettern.

Wie schon beim Familyday im Parkbad konnten auch am letzten Samstag 11.9.2021 wieder viele strahlende und lachende Kinder beim Kletterturm beim Aktiontag der Feuerwehr Wilhelmsburg durch unser Team betreut werden.

Die nächste Aktion für Kinderklettern in der Kletterhalle Weinburg für den Herbst 2021 ist in Ausarbeitung und folgt mittels Ausschreibung über die Homepage.

Wir freuen uns auf jede Menge Spaß mit euch bei CLIMBING 4 Kids

SIMONA & LINDA & KATJA & HEIDI

Am 11.9.2021 fand bei traumhaftem Laufwetter der 11te Mariazeller Wallfahrtslauf mit 11 sportlichen Teilnehmern statt.

Gelaufen sind wir 10 Mädls, davon drei von uns früher in St. Aegyd und wir weiteren 7 wurden von unserem netten Begleiterteam Toni & Christa beim  Göllerblick am Gscheid aus dem Anton gekickt.

Vom Gscheid ging es über den Krumbachsattel vorbei bei der Wuchtlwirtin und am Nordufer des Hubertussee durch die Walster. Heiter und guter Dinge ging es durch den Rechengraben mit Begleitfahrzeuge Anton, Andrea Mama die einfach dazu gehört und Biker Karl bis zum Kreuzweg nach Mariazell.

Danke wie immer an die super Organisation von unserer Andrea

… und diesmal ist es gelungen, dass wir alle gemeinsam vom Gscheid bis nach Mariazell gelaufen sind, die Laben waren wie immer bereit, DANKE an Toni & Christa

Ein paar fleißige Biker radelten von Wilhelmsburg nach Eschenau über den Laimer Graben und Morigraben ins Pielachtal.
Der Rest der Gruppe reiste mit unserem Vereinsbus Anton bzw. privat nach Kirchberg, wo sich beide Gruppen pünktlich um 10.30 Uhr trafen.
Von dort aus wurde von der sehr homogenen Gruppe die Loicher Panorama Strecke mit ständigem Auf und Ab bewältigt.
Wir wurden bei optimalem Radwetter mit Ausblicken ins Pielachtal , Soistal, Loich und ins umliegende Bergland belohnt.




 

Aufgrund der ausgewogenen Gruppe ging es diesmal über die Gaiseben, Wetterluke, einige male auf und ab und in knapp 2 Stunden waren 47km und 710hm am Tacho.

Wieder bei Traum Bedingungen bis zum Sonnenuntergang.


Ob es die letzte für heuer war hängt vom Wetter in den nächsten Wochen ab.