Rund um den Lauf

Sponsor und Ausstellerstraße

Firmen haben hier die Möglichkeit zur Präsentation ihrer Produkte.


Apres Lauf

Nach dem Lauf und der verdienten Dusche, gibt es ausreichend Möglichkeiten zur Stärkung mit Grillhendl, Grillwürstel, Pommes Frites, Getränke, etc. im Zuge des Parkfestes der Stadtkapelle. Wir würden uns freuen, wenn ihr mit uns noch feiert und einen gemütlichen Abend verbringt. Es gibt genug Sitzmöglichkeiten im Freien auf den Heurigenbänken.


Chip-Leihgebühr:

Die Zeitnehmung erfolgt professionell mit Pentek-Timing. Mittels eines Chips der am Laufschuh befestigt wird, kann die Nettozeit jedes Läufers exakt bemessen werden. Teilnehmer, die noch keinen Chip besitzen, erhalten bei der Startnummernausgabe gegen 4 EUR Miete einen Green Chip. Die Kinder erhalten kostenlos einen orange Chip. Bei den Kinderläufen wird eine Bruttozeitnehmung vorgenommen. Die ausgeborgten green und orange Chip sind nur für diese eine Veranstaltung verwendbar und sind unmittelbar nach dem Lauf dem Veranstalter zurück zu geben.


Nenngeld

  • Knirpse und Kinder laufen (400 m) GRATIS (sponsered by BKS Steuerberatung – Werner Steinwendner)
  • Jugendlauf (1200 m) GRATIS (sponsered by Fischer Entsorgung)
  • Jedermannlauf 5 km: 10 EUR
  • Hauptlauf 10 km: 13 EUR

Voranmeldeschluss: Mittwoch,  20. Juli 2016, 20.00 Uhr
Alle später einlangenden Nennungen gelten als Nachnennungen!

  • Nachmeldegebühr: + 3 EUR

Parkplatz

Stadtpark 1, 3150 Wilhelmsburg

Unmittelbar neben der Anmeldung in der Sporthalle stehen genügend Parkplätze zur Verfügung. Von diesen Parkplätzen sind sowohl die Umkleiden, Duschen, Anmeldesystem, Startnummernabholung, WCs, etc. als auch das Start und Zielgelände im Stadtpark zu Fuss (ca. 150 m) erreichbar.
Ausweichmöglichkeiten für die Parkplätze gibt es auf der gegenüberliegenden Strassenseite in der Brettschneiderstrasse.


Spezialpreis für größte Laufgruppe

Jener Verein, jene Firma oder Gruppe mit den meisten Starter beim 10-km- und 5-km-Lauf (Summe beider Läufe) erhalten im Rahmen der Siegerehrung am Parkfest einen Grillhendlspieß (12 Portionen), Pommes (12 Portionen) sowie 12 Krügerl Bier als Spezialpreis.
Bei gleicher Läuferanzahl entscheidet zusätzlich die Anzahl der LäuferInnen bei den Knirpse-, Kinder- und Jugendläufen.
Sollte dies auch zu einen Gleichstand führen entscheidet das Los.
Voraussetzung: Im Rahmen der Lauf-Anmeldung muss bei allen Teilnehmern ein einheitlicher Vereins-, Firmen- oder Gruppenname angegeben werden. Keine Barablöse möglich, Konsumation ausschließlich am Lauftag nach der Siegerehrung.
Der Veranstalter Verein Naturfreunde Wilhelmsburg-Göblasbruck ist ausgeschlossen.

Startersackerl

Sagenhafte Startersackerl solange der Vorrat reicht.

Für alle Voranmeldungen sind die Sackerl garantiert und die Startnummern sind mit deinem Vornamen versehen.
Die Läufer können sich auf eine Laufsportzeitschrift, Erfrischungsgetränk, Müsliriegel, Informationsmaterial, etc. sowie ein Überraschungsgeschenk freuen.


Teamwertung und Teamanmeldung

Die Anmeldung zur Teamwertung ist nur für den 5 km und  10 km Lauf möglich. Es sind  jeweils 3er-Teams zu bilden (männlich, weiblich oder mixed). Die Anmeldung zur Teamwertung erfolgt bei einem separat gekennzeichneten Anmeldetisch und kann ausschließlich am Freitag vor dem Lauf im Rahmen der Nachnennung ab 17.30 Uhr oder am Lauftag zwischen 13 und 16 Uhr erfolgen. Die Kosten für eine Teamanmeldung betragen 3 Euro.


 

Tombola

Beim Wilhelmsburger Stadtlauf werden vor und während der Siegerehrung Lose an LäuferInnen und Zuschauer verkauft. 1 Los kostet 1,50 EUR. Hier sind zahlreiche tolle Preise zu gewinnen.

Diese Gewinne sind selbst von den Tombolastand abzuholen.
Ende Ausgabe beim Tombolastand  / 20:30 h.

Toppreise
Es werden 3 Toppreise unter den LäuferInnen auf der Bühne nach der Siegerehrung verlost. Dazu nehmen alle FinisherInnen vom 5-er und 10-er automatisch teil. Die 3 Top Gewinne werden nur unter Anwesenden verlost. Die Startnummer gilt als Los.


Umkleidemöglichkeiten und Duschen

In der Sporthalle, wo auch die Anmeldung und Startersackerlabholung ist, gibt es mehrere Umkleidekabinen. Hier können sich die Damen und Herren in separaten Kabinen umziehen und nach dem Lauf duschen. Die Duschen und Umkleideräumlichkeiten stehen kostenlos zur Verfügung. Bei Verlust von Wertgegenständen oder Sachschäden übernimmt der Veranstalter keine Haftung.


Verpflegung

Im Zielbereich ist ein überdachtes Verpflegungszelt aufgestellt. Hier gibt es isotonische Getränke, Wasser sowie klein geschnittene Bananen, Äpfel und eine Vielzahl an Mehlspeisen. Weiters gibt es am Hauptplatz in der Powerzone eine Labestelle mit Wasser sowie bei heißen Temperaturen mit Wasserschwämmen zum Abkühlen.


Zuschauer

Nach dem Lauf und der verdienten Dusche, gibt es ausreichend Möglichkeiten zur Stärkung mit Grillhendl, Grillwürstel, Pommes Frites, Getränke, etc. im Zuge des Parkfestes der Stadtkapelle. Wir würden uns freuen, wenn ihr mit uns noch feiert und einen gemütlichen Abend verbringt. Es gibt genug Sitzmöglichkeiten im Freien auf den Heurigenbänken.


Zeitnehmung:

Die Zeitnehmung erfolgt professionell mit Pentek-Timing. Mittels eines Chips der am Laufschuh befestigt wird, kann die Nettozeit jedes Läufers exakt bemessen werden. Teilnehmer, die noch keinen Chip besitzen, erhalten bei der Startnummernausgabe gegen 4 EUR Miete einen Green Chip. Die Kinder erhalten kostenlos einen orange Chip. Bei den Kinderläufen wird eine Bruttozeitnehmung vorgenommen. Die ausgeborgten green und orange Chip sind nur für diese eine Veranstaltung verwendbar und sind unmittelbar nach dem Lauf dem Veranstalter zurück zu geben.

Hinweis: Es wird die angemeldete Distanz gewertet.
Muss aus gesundheitlichen Gründen vorher abgebrochen werden, wird man als DNF „did not finished“ gewertet.
Nennung:
Als Läufer kann man sich nur für einen Lauf bei gleichzeitigem Start anmelden und starten. Das heißt entweder 5 km Jedermannlauf oder 10 km Hauptlauf. Laufen mit 2 Chips ist nicht zulässig, zudem wettbewerbsverzerrend und führt daher zur Disqualifikation.